Sonntag, 25. September 2016

Die Straußeneier sind geschlachtet

Es war schon ein Akt die Straußeneier zu leeren - die Schale brauche ich ja ganz zum gravieren.
Mit dem Diamantbohrer habe ich ein Loch gebohrt und dann mit dem Blasfix Luft in das Ei gepumpt bis Eiweiß und Eigelb rausgelaufen ist. Das hat aber gedauert.
 LG Marianne

Keine Kommentare:

Kommentar posten