Sonntag, 6. Oktober 2013

Jeans Ragquilt geht voran

Für den Jeans Ragquilt habe ich zwischenzeitlich alle geschnittenen Quadrate genäht.


Es fehlen nur noch 160 Jeansquadrate. Da hoffe ich noch auf ein paar trockene und wärmere Tage, dass ich diese im Garten schneiden kann, denn alte Jeans zu schneiden ist eine recht fusselnde Angelegenheit. Der Wetterbericht für nächste Woche sieht gar nicht so schlecht aus.

Liebe Grüsse
Marianne

Kommentare:

  1. Oh diese Arbeit - ich mag gar nicht an die Blasen an deinen Fingern denken - das Jeans schneiden ist so gar nicht lustig - aber die Mühe wird sich lohnen, da bin ich mir sicher.
    Lg maripic

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Maria, ich habe die Blasen vin meinem Jeeans Ragquilt noch gut in Erinnerung, deshalb habe ich diesen Auftrag nur unter der Bedingung angenommen, dass der Auftraggeber selber schneidet. Ich bin gespannt, was er danach spricht.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich habe die Blasen von meinem Jeans Ragquilt noch gut in Erinnerung, deshalb habe ich diesen Auftrag nur unter der Bedingung angenommen, dass der Auftraggeber selber schneidet. ich bin mal gespannt was er danach spricht.

    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen